Dr. Sarah Isabelle Hofer
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tel: +49.89.289.25396
Raum:  261
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Mail: Sarah Isabelle Hofer

 

Vita

  •  Jacobs Foundation Research Fellow 2019-2021
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) am Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB), An-Institut der Technischen Universität München, Deutschland seit 2017
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) in der Abteilung für Lehr- und Lernforschung (Leitung: Prof. Dr. E. Stern), Institut für Verhaltenswissenschaften, ETH Zürich, Schweiz (2015 - 2016)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Doktorandin) in der Abteilung für Lehr- und Lernforschung (Leitung: Prof. Dr. E. Stern), Institut für Verhaltenswissenschaften, ETH Zürich, Schweiz (2011 - 2015)
  • Test-Supervisorin Developmental Test of Visual Perception (DTVP-A), Zentrum für Klinische Psychologie und Rehabilitation (ZKPR), Universität Bremen, Deutschland (11/2010 - 02/2011)
  • Parmenides Center for the Study of Thinking, München, Deutschland (Forschungspraktikum) (03/2009 - 04/2009)
  • Stadt München, Jugendhilfeverbund Just M, Stationäre Jugendhilfe und Erziehungsberatung, München, Deutschland (Praktikum) (10/2008 - 07/2009)
  • Studium der Psychologie (Pädagogische Psychologie, Sozialpsychologie, (Neuro-)Kognitive Psychologie) an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland (2005 - 2010)

 

Forschungsinteressen

 

  • Individuelle Unterschiede im Lernen und im Schulerfolg
  • Individuelle Unterschiede im Lernen mit digitalen Medien
  • Validität von Noten, Formatives Assessment, Testentwicklung und –evaluation
  • Evaluation von Schule
  • Forschungssynthesen
  • Lernwirksames Unterrichten im MINT-Bereich

 

Tätigkeiten

 

  • Forschungssynthesen
  • PISA
  • Untersuchung individueller Unterschiede im Lernen mit digitalen Medien

 

Ausgewählte Publikationen

 

  • Hofer, S. I., Schumacher, R., Rubin, H., & Stern, E. (2018, March 15). Enhancing physics learning with cognitively activating instruction: A classroom intervention study. Journal of Educational Psychology. Advance online publication. dx.doi.org/10.1037/edu0000266
  • Hofer, S. I., Schumacher, R., & Rubin, H. (2017). The Test of basic Mechanics Conceptual Understanding (bMCU): Using Rasch analysis to develop and evaluate an efficient multiple-choice test on Newton’s mechanics. International Journal of STEM Education, 4(18). doi.org/10.1186/s40594-017-0080-5
  • Lichtenberger, A., Wagner, C., Hofer, S. I., Stern, E., & Vaterlaus, A. (2017). Validation and structural analysis of the kinematics concept test. Physical Review Physics Education Research, 13(1), 010115. doi.org/10.1103/PhysRevPhysEducRes.13.010115
  • Hofer, S. I. & Stern, E. (2016). Underachievement in physics: When intelligent girls fail. Learning and Individual Differences, 51, 119-131. dx.doi.org/10.1016/j.lindif.2016.08.006
  • Hofer, S. I. (2015). Studying gender bias in physics grading: The role of teaching experience and country. International Journal of Science Education, 37(17), 2879-2905. doi.org/10.1080/09500693.2015.1114190

Publikationen als pdf-Datei

 

© 2012 Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien

» Webdesign