Prof. Dr. Kristina Reiss
National Project Manager PISA
Vorstandsvorsitzende Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB)

Tel: +49.89.289.25399
Raum: 266
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Mail: Kristina Reiss


Kurzvita

 

  • Professorin für Didaktik der Mathematik (Technische Universität München)
  • Dekanin der TUM School of Education (seit 2014)
  • Vorstandsvorsitzende Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB; seit 2014)
  • National Project Manager PISA (seit 2014)
  • Mitglied acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften; seit 2011)
  • Mitglied im Kuratorium des Deutschen Museums (seit 2016)
  • Bundesverdienstkreuz am Bande (2008)

 

Forschungsinteressen

 

  • Internationale Schulleistungsstudien
  • Mathematische Kompetenz
  • Computerunterstützter Unterricht 

 

Ausgewählte Publikationen

 

  • Reiss, K. & Obersteiner, A. (2017). Kompetenzmodelle und Bildungsstandards: Mathematikleistung messen, beschreiben und fördern. In A. Fritz, S. Schmidt & G. Ricken (Hrsg.), Handbuch Rechenschwäche. Lernwege, Schwierigkeiten und Hilfen bei Dyskalkulie (S. 66-79). Weinheim: Beltz.
  • Lehner, M.C., Heine, J.-H., Sälzer, C., Reiss, K., Haag, N., Heinze, A. (2017).
    Veränderung der mathematischen Kompetenz von der neunten zur zehnten Klassenstufe. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 20 (Suppl. 2), 7 - 36.
  • Reiss, K., Sälzer, C., Schiepe-Tiska, A., Klieme, E., & Köller, O. (Hrsg.). (2016).
    PISA 2015. Eine Studie zwischen Kontinuität und Innovation.
    Münster: Waxmann.
  • Obersteiner, A., Moll, G., Reiss, K., & Pant, H. A. (2015). Whole number arithmetic - competency models and individual development. In X. Sun, B. Kaur, & J. Novotna (Eds.). Proceedings of the 23rd ICMI Study Conference: Primary Mathematics Study on Whole Numbers (pp. 235-242), Macao, China: University of Macau.
  • Beitlich, J., Moll, G., Nagel, K., & Reiss, K. (2015). Fehlvorstellungen zum Funktionsbegriff am Beginn des Mathematikstudiums. In M. Gartmeier, H. Gruber, T. Hascher & H. Heid (Hrsg.), Fehler: Ihre Funktionen im Kontext individueller und gesellschaftlicher Entwicklung (S. 211-223). Münster: Waxmann.
  • Reiss, K. & Hammer, C. (2013). Grundlagen der Mathematikdidaktik. Eine Einführung für den Unterricht in der Sekundarstufe. Basel: Birkhäuser.
  • Obersteiner, A., Reiss, K. & Ufer, S. (2013). How training on exact or approximate mental representations of number can enhanec first grade students' basic number processing and arthmetic skills. Learning and Instruction, 23, 125-135.

 

 

Find me

ResearchGate

Homepage

© 2012 Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien

» Webdesign