ZIB-Akademie 2013

Schwerpunkt Technology-Based Assessment

Vom 29. Juli – 02. August 2013 am DIPF in Frankfurt am Main

Am Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB) e.V. betreiben drei der führenden Institutionen in der deutschen Bildungsforschung, das DIPF, die TUM School of Education und das IPN, gemeinsam Bildungsforschung im Bereich der Large Scale Assessments (z.B. PISA).

Neben Bildungsforschung ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ein zentrales Anliegen des ZIB. Somit findet im Sommer 2013 die erste ZIB-Akademie am DIPF in Frankfurt am Main zum Thema Technology-Based Assessment statt. Im Rahmen dieser Akademie wird auch Gelegenheit bestehen, die Institute näher kennenzulernen und sich über mögliche Hospitationen zu informieren.

Die ZIB-Akademie richtet sich insbesondere an Master-Studierende sowie Promovierende der Psychologie, Erziehungswissenschaften, Statistik/Mathematik und Informatik, die sich für Bildungsforschung interessieren oder bereits in diesem Bereich arbeiten und einen fundierten Einblick in technologiebasiertes Assessment erhalten wollen. 

Eine Zusammenfassung der ZIB Akademie 2013 finden Sie hier.

© 2012 Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien

» Webdesign