Assessing Global Scientific Literacy: A Comparative Analysis of PISA 2015 Results

Team:

Im Rahmen des Fulbright Stipendiums von Prof. Cory Forbes untersucht das Projekt den Zusammenhang zwischen forschend-entdeckendem Unterricht und mehrdimensionalen Bildungszielen in den Naturwissenschaften. PISA 2015 Daten werden analysiert, um herauszufinden, wie leistungsstarke und leistungsschwache Jugendliche verschiedener Staaten den forschend-entdeckenden Unterricht in ihrer Schule wahrnehmen. Darüber hinaus wird der Zusammenhang mit anderen Unterrichtmerkmalen wie Adaptivität und Lehrersteuerung untersucht.

Publikationen

  • *Forbes, C. T., Neumann, K. & Schiepe-Tiska, A. (2020). Patterns of inquiry-based science instruction and student science achievement in PISA 2015. International Journal of Science Education, 42, 783–806. https://doi.org/10.1080/09500693.2020.1730017➚ (geteilte Erstautorenschaft)
Schüler beim Experimentieren (Symbolbild) © pexels.com

© 2012 Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien

» Webdesign