Lisa Ziernwald
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tel: +49.89.289.28283
Raum: 223
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Mail: Lisa Ziernwald


Vita

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB) seit Oktober 2016
  • Studium Pädagogik & Bildungswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München (2015-2018)
  • Studium der (Klinischen) Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München (2011-2016)


Forschungsinteressen


Tätigkeiten

  • Forschungssynthesen
  • PISA 2018: Kontextfragebögen
  • PISA 2022: Kontextfragebögen


Publikationen

  • Ziernwald, L., Holzberger, D., Hillmayr, D. & Reiss, K. (2020).  Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler fördern: Einblicke in Forschung und Praxis. Münster: Wannmann.
    https://waxmann.com/buch4257
  • Hillmayr, D., Ziernwald, L., Reinhold, F., Hofer, S. & Reiss, K. (2020). The potential of digital tools to enhance mathematics and science learning in secondary schools: A context-specific meta-analysis. Computers & Education, 153, 103897.
    https://doi.org/10.1016/j.compedu.2020.103897
  • Holzberger, D. & Ziernwald, L. (2020). Forschungsflut - Wer hilft mir einen Überblick zu behalten. Pädagogische Führung, 20(1), 25-27.
  • Diedrich, J., Schiepe-Tiska, A., Ziernwald, L., Tupac-Yupanqui, A., Weis, M., McElvany, N., & Reiss, K. (2019). Lesebezogene Schülermerkmale in PISA 2018: Motivation, Leseverhalten, Selbstkonzept und Lesestrategiewissen. In K. Reiss, M. Weis, E. Klieme, & O. Köller (Hrsg.), PISA 2018: Grundbildung im internationalen Vergleich (S. 81 - 109). Waxmann.
    https://waxmann.com/buch4100
  • Hillmayr, D., Reinhold, F., Ziernwald, L. & Reiss, K. (2017). Digitale Medien im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht der Sekundarstufe. Einsatzmöglichkeiten, Umsetzung und Wirksamkeit. Münster: Waxmann.
    https://waxmann.com/buch3766


Find me


ResearchGate➚

© 2012 Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien

» Webdesign